Woche 01 – 4.Tag: Pappbecher

September 27, 2007

pappbecher.jpg

Standard-Morgen: Cappuccino am Automaten in der Mensa Stelle Kunstakademie Stuttgart. Und in allen anderen Lehrinstituten, Großraumbüros, Tankstellen, Bäckereien, Imbissbuden, Kaffeeautomaten und Coffeeshops auf der ganzen Welt. Problem(auch auf der ganzen Welt): Man verbrennt sich die Finger am heißen Becher aufgrund der guten Leitfähigkeit und geringen Materialstärke des Papier/Kunststoff. Lösung: Zwischenraum durch Doppelwandung. Der Becher ist optimiert für Stapelbarkeit.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: