Woche 02 – Tag 10 – Ergebnis: Schuluhr

Oktober 5, 2007

schuluhr.jpg

Das Ergebnis des Demokratischen Entwurfs war tatsächlich von den Meinungsäußerungen der Teilnehmer beeinflußt. Zumindest da es sich um eine Uhr für den Öffentlichen Bereich handelt, und sich viele darüber einig waren, dass die Standard Uhr langweilig ist. Letztendlich hat sich jedoch gezeigt: Design ist nicht wirklich demokratisch. Axel hat sich durchgesetzt. Wiedemauchsei, das Ergebnis ist eine Uhr für den öffentlichen Bereich, nämlich Schulen, und die Anzeige hebt sich durch komische und zugleich erzieherische Leichtigkeit vom Rest der Uhrmasse ab. Die Zeichen sind auf Flapptafeln aufgebracht. Die Uhrzeit wird absolut dynamisch dargestellt, d.h. immer verschiedene Rechenwege führen zum Ziel, der Betrachter, in diesem Fall unser lernbedürftiger Nachwuchs, ist also ständig aufs Neue dazu aufgefordert das 1×1 von hinten wie von vorne zu beherrschen, nach Zufallsgenerierung kann so z.B. die Zahl 17 wie folgt dargestellt werden 5×3+2, 4×5-3, 3×6-1, etc.. Der nächste Schritt für Uhren in der Oberstufe wäre dann ne x-funktion…

Advertisements

7 Antworten to “Woche 02 – Tag 10 – Ergebnis: Schuluhr”

  1. godofshape said

    YEAH!

  2. maggl said

    einer der nichtpartizipanten sagt: „hast du toll gemacht aggl! ist auf jeden fall ein hingucker!“ hab auf der arbeit kein internetanschluss (ja, das gibts) und konnte daher nicht mitvoten…tschuldigung. aber villeicht beim nächsten mal mehr zeitraum einplanen, hä?…prost!

  3. flogge said

    Die armen Schüler! Wer soll denn so ohne Taschenrechenr die Uhrzeit rausbekommen? Denk doch mal an die Schüler in NRW!

    Aber sonst isses eigentlich scho goil.

  4. domidomsen said

    super sach. =)

  5. lennilensen said

    cherr dobosch findet serser gut, aber viel zu leicht…

  6. phittus said

    yesss! props! oder musst du nachträglich noch bei deinem mathelehrer schleimen?!? nee, geiles teil, wird jekooofd!

  7. Julia said

    Genial !
    Mein absolutes Favourite bisher.
    Bittte mehr davon.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: