Week 04 – Day 16: Bus Stop Shelter

Oktober 15, 2007

bus-stop-shelter.jpg

„Transport for London are looking for a world-class design team to help design a new and high quality, well designed passenger shelter for London, predominantly for use at bus stops.“ This Concept Shelter shows a modular system which provides Lighting, Information and Seating in one piece. The System is transparent as well as opaque, it hides and reveals at the same time, the arrangement of the seats gives room for discretion and privacy. The roof is equipped with solar panels, the single elements are, through the angle inside the shape of each stele, optimized for efficient insolation.

Transport für London lobt einen Wettbewerb zur Gestaltung einer modularen Bushaltestelle aus. Dieser Konzeptentwurf zeigt ein modulares System welches Sitzmöglichkeit, Licht sowie elektronische Anzeige in einem kombiniert. Die Struktur ist sowohl transparent als auch opak, es verdeckt und offenbart die Sicht, die Anordnung der Sitze stellt im öffentlichen Raum durch die Schrägstellung ein geringes, jedoch gewisses Maß an gewünschter Privatsphäre bereit. Das Dach ist mit Solarzellen versehen und mittels des Winkels innerhalb der Stelen für eine maximale Lichteinstrahlung optimiert. Die Bushaltestelle kann durch die Struktur problemlos an unterschiedliche Größen angepasst werden, und behält dennoch immer eine gleichbleibende optische Erscheinung.

Advertisements

6 Antworten to “Week 04 – Day 16: Bus Stop Shelter”

  1. lennilensen said

    sehr schick, würd ich sagen. die bushaltestelle an sich hätte ich jetzt allerdings nicht sofort mit london assoziiert… außerdem fehlen da die überwachungskameras.

  2. Flogge said

    Das is gut. Nix neues aber sehr schön designt. Echt gut.

    PS:
    Ist das die 42 weil 42 die Antwort auf alle Fragen ist oder einfach nur Zufall???

  3. Uwe said

    ich finds cool… kann man dann die Ueberdachung so lang machen wie man will oder?

  4. Lanie Mister said

    Lustig, ich hätte garnicht für möglich gehalten, dass dies wirklich wirklich klappt 😉

  5. Wirklich ein wahrer Kommentar. Ich sollte axelperiment.wordpress.com mehr besuchen 😉

  6. Roulette said

    Grundsätzlich betrachtet eine geniale Geschichte, ich frag mich aber, ob dies auch ständig brauchbar ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: