Week 08 – day 38 – fatal CRC error

November 14, 2007

fatal-error.jpg

Computerprobleme stellen heutzutage eine sicherlich größere Bedrohung dar als Asbest, Gammelfleisch oder andere Sündenböcke der panikmacherischen Medien. Systemausfälle können Unternehmen in einem relativ kurzen Zeitraum zur Insolvenz treiben. Spam, Viren, Systemabstürze, wie könnte sich jedoch der Fehler im System auf den realen Raum übertragen lassen? Den Fehler im System nimmt man als Störung wahr, als auszumerzender Makel. Bestenfalls ließe sich dieses Phänomen auf Objekte im öffentllichen Raum anwenden, da für jedermann sichtbar. Der transformierte, infizierte Pflasterstein ist nur ein Gedankensprung vom Fehler im virtuellen zum realen Raum.

Advertisements

4 Antworten to “Week 08 – day 38 – fatal CRC error”

  1. gernot kuenzel said

    sehr interessant!
    haette ich den text nicht gelesen, hätte ich das bild so interpretiert:
    eine software ist das stärkste werkzeug um ein chaos herzustellen. scheinbar, denn sie ist programmiert und somit eine systematische unordnung. software = designhilfmittel, pixelwirbel als random-kurvenlineal.
    da steckt mehr potential drin als es scheint!
    denkt an die ulmer (schule)!

    g

  2. wyndvdw said

    mmm ich kenne den Ort, glaub’ich… et je crois que j’ai déjà vu ces pavés se déformer dans un autre de tes projets…

    recycling?

  3. axelperiment said

    EYYYYYY!!! TA GÖllll wyndi. C’Est pas jolie. Tu sais que le trompeurs s’emparent le monde…

  4. JemePypeOvere said

    uvhnzwlmpcajadxbwell, hi admin adn people nice forum indeed. how’s life? hope it’s introduce branch 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: