Das Thema der ersten Woche ist Wegwerfgesellschaft. Wiki hierzu: Die Wegwerfgesellschaft bezeichnet eine Gesellschaft, die wesentlich durch eine sogenannte Wegwerfmentalität geprägt sei, das heißt eine Mentalität, die durch schnelles Konsumieren und Umweltverschmutzung geprägt ist. Die Wegwerfmentalität hat eine Tendenz zu Einwegprodukten, auch wenn es sich eigentlich um Gebrauchsgüter handelt, die den Charakter langfristiger Konsumgüter haben, und vernachlässigt das sorgsame Pflegen und Instandhalten von Objekten sowie eine auf Dauerhaftigkeit angelegte Produktion zugunsten des schnellen Ersatzes durch neue Güter.

Anregende Stichworte hierzu:

Müllverbot

Aggressive Obsoleszenz

Zweiwegprodukt

Verwahrlosung

ProduktSterbenszyklus

iCemetery

Advertisements

Eine Antwort to “Week 01 – Wegworfgesellschaft”

  1. Axel Schindlbeck said

    Liebe Leute mein subber Freundin Julia der Heuer hat folgendes, ich bedanke mich sehr, geschrieben:

    „hey äxi,

    mag net auf den dummer blog schreiben. nächstes mal. find dein konzept geil. haus raus.
    mir fällt zur wegwerfgesellschaft kopenhagen ein. alle haben ihren scheiss immer einfach nur weggeschmissen, und jeden tag, quasi überall waren leute unterwegs, die flaschen und dosen eingesammelt haben, in viel grösserer dimension als bei uns, dort gibt es viel pfand auf das zeug. kaum aus der hand, schon bei denen im sack. nur hatten die keine geschickten behälter um das zeug zu transportieren, sah immer unbeholfen aus. eigentlich der perfekt kreislauf, die dies pfandgeld nicht brauchen schmeissens halt weg, der ders braucht sammelts auf. nur teilweise wars so absurd, die partygeile jugend schmeissts dicht weg, scheiss aufs geld, die dies einsammeln waren teilweise echt alte leute die die kohle brauchen.
    nu. soviel dazu, vielleicht regts an.
    ju“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: